Augenlider

Erschlaffte Oberlider (Schlupflider) und hängende Unterlider(Tränensäcke) lassen sich durch präzise Schnitte in den Augenlidfalten in der Regel mit Reduktion überschüssiger Fettanteile sicher entfernen.


Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung, im Dämmerschlaf oder auf Wunsch in Vollnarkose durchgeführt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.